Wir helfen Kliniken und Ambulanzen

Nutzen Sie Triaphon kostenlos in der Corona-Pandemie*

Damit auch Menschen mit Sprachbarriere informiert werden können und das Gesundheitssystem durch Verständigungsprobleme nicht zusätzlich strapaziert wird, haben wir die Triaphon-Soforthilfe aufgebaut. Denn Kommunikation und Aufklärung sind derzeit die wichtigsten Maßnahmen gegen eine weitere Ausbreitung.

Falls Sie aktuell als Corona-Anlaufstelle, Ambulanz, Klinik oder Praxis Unterstützung durch Sprachmittlung via Telefon benötigen und Triaphon kostenlos nutzen möchten, melden Sie sich umgehend bei uns. Je nach Spendeneingang können wir Ihnen binnen kürzester Zeit Triaphon zur Verfügung stellen!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf unter 030-8632274-0 oder

*Die Anzahl der zu unterstützenden Institutionen hängt von dem eingesammelten Spendenvolumen ab.

Corona-Ambulanzen und Kliniken:

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Abhängig von den akquirierten Spendengeldern kann das medizinische Personal umgehend Triaphon (zunächst für 6 Monate) nutzen.

Unterstützung:

Jeder Euro hilft! Sie können als Privatperson, Unternehmen oder Stiftung für unsere Aktion spenden.

Triaphon ist gemeinnützig und kann Spendenbescheinigungen ausstellen. Falls gewünscht, bitte im Überweisungszweck Ihre Anschrift angeben.

Kontoverbindung: IBAN: DE90 1005 0000 0190 6600 82

Spenden Sie Triaphon an Corona-Ambulanzen bzw. Kliniken:

Für eine medizinische Einrichtung benötigen wir 3.000 Euro, um die Kosten für die Nutzung über 3-6 Monate decken zu können.

Folgende Unterstützer haben mind. einer Einrichtung Triaphon ermöglicht:

Spendenaktion auf betterplace.org:

Hier geht’s zu unserer Spendenkation auf betterplace. Der einfachste und schnellste Weg die Soforthilfe zu unterstützen:

Informationen zum Corona-Virus in vielen Sprachen:

Informationen zum Corona-Virus auf Vietnamesisch:

Anstieg der Anrufzahlen

Wir beobachten in diesen Tagen, seit Ausbruch der Corona-Pandemie in Deutschland, eine deutliche Zunahme der Anrufzahlen von etwa 20%. Daher möchten wir mit unserer Soforthilfe jetzt auch Einrichtungen unterstützen, die derzeit noch nicht auf Triaphon zurückgreifen können.

Wir werden Sie hier über den Fortgang der Soforthilfe auf dem Laufenden halten.